Der Knipperdolling

Home · Blogroll · Sitemap · About

Über den Knipperdolling

Bernd Knipperdolling war ein radikaler Wiedertäufer, der 1536 in Münster hingerichtet wurde.

Knipperdolling war der Name einer Links-alternativen Statdzeitung in Münster in den 70er Jahren. Es trug den Titelzusatz "Münsteraner Generalanzweifler".

Bei uns zu Hause hieß es immer scherzhaft, wenn jemand was verbockt hatte und es nicht gewesen sein wollte: "das war der Knipperdolling". Wenn wir meinen Vater fragten, der sich gerade den Mantel überzog, wo er hin wollte, dann sagte er "zum Knipperdolling", wenn er fand, dass uns das nichts anging. Der Knipperdolling war sowas wie ein unsichtbares Familienmitglied und allgemeiner Blitzableiter.

Hier ist der Knipperdolling das Pseudonym für den Betreiber dieser Website, der sich für allerlei teilweise obskures Zeug interessiert, wie Physik, Philosophie, Politik, Verschwörungstheorien usw.

Letze Änderung: 01.09.2016

Erstellt: Feb. 16